A-1020 Wien

Telefon: +43 677 64486267

E-Mail: info@psychotherapie-kronbichler.at

Web: psychotherapie-kronbichler.at
 

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Inhaberin: Lisa Kronbichler, BA.
 

 

Copyrights
 

© 2022 • Alle Rechte vorbehalten
 

Medieninhaber, Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich: Lisa Kronbichler, BA.

 

Texte: © Lisa Kronbichler, BA.
 

 

Konzept, Design & Umsetzung: Kathrin Sedlacek, Kunst&Kadaver
 

 

Fotos: Daniel Tschallener
 

 

Haftungsausschluss:
Auf Inhalte oder Gestaltung der auf meiner Website www.psychotherapie-kronbichler.at verlinkten externen Seiten habe ich keinerlei Einfluss. Diese liegen ausschließlich im Verantwortungsbereich der jeweiligen Eigentümer, inhaltlich Verantwortlichen, Betreiber oder anderer. Ich mache mir deren Inhalte nicht zu eigen.
 

Mit dem Aufruf externer Links wechseln Sie auch den Bereich der Datenschutz-Verantwortlichkeit.

_____________________________________________________________________________

 

Datenschutzinformation gemäß Art 12 ff DS-GVO

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite

Ihre Daten daher nur nach Maßgabe gesetzlicher Bestimmungen (DS-GVO, DSG, TKG

2003).

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Lisa Kronbichler, BA, Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision

A-1020 Wien, Vereinsgasse 36/23, E-Mail: info@psychotherapie-kronbichler.at,

Homepage: www.psychotherapie-kronbichler.at, Tel.: +43 677 64486267

 

Zweck der Datenverarbeitung:

Die Datenverarbeitung erfolgt im Rahmen der Erfüllung des zwischen Ihnen und Ihrem

Psychotherapeuten abgeschlossenen Behandlungsvertrags (Art 6, 9 DS-GVO) und ist an den

Zweck der Vertragserfüllung gebunden.

 

Ich verarbeite folgende personenbezogenen Daten:

Gesundheitsdaten (Art 4 Z 15 DS-GVO), Kontaktdaten, Anamnesen, Diagnosen,

Therapievorschläge und Befunde, die ich oder andere Experten des Gesundheitswesens

erheben. Im Rahmen Ihrer Behandlung können mir auch andere Ärzte oder

Gesundheitseinrichtungen Daten zur Verfügung stellen. Die Erhebung von Gesundheitsdaten

ist Voraussetzung für eine sorgfältige Behandlung, die andernfalls nicht erfolgen kann.

Anfragen per Mail oder über die Homepage

Wenn Sie eine Anfrage stellen, werden Ihre Angaben (inkl. Kontaktdaten) für den Fall von

Anschlussfragen bei mir gespeichert.

Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Dauer der Datenspeicherung:

Ihre Daten werden für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert. Nach

Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht

mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind.

 

Ihre Rechte:

Ihnen steht auf formlosen Antrag hin das Recht auf Auskunft über die erhobenen

personenbezogenen Daten zu (Art 15 DS-GVO). Weiters können Sie jederzeit die

Berichtigung unrichtig oder unvollständig erfasster Daten verlangen (Art 16 DS-GVO). Unter

gewissen Voraussetzungen sind Sie auch berechtigt, ihre Löschung (Art 17 DS-GVO) oder die

Beschränkung der Verarbeitung einzufordern (Art 18 DS-GVO). Hierzu sowie zu weiteren

Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an mich wenden.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt

oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer sonstigen Weise verletzt worden sind,

steht Ihnen eine Beschwerde an die Datenschutzbehörde offen (§ 24 DSG).